Produkttests im Tiernahrung-Bereich

Prorata hat sich seit über 25 Jahren unter anderem mit Produkttests im Bereich Tiernahrung profiliert.

Aufgabenstellungen sind:
Rezeptur- und Qualitätsüberprüfungen, Konkurrenzvergleiche, Altersüberprüfungen, Lagertests.

Hierfür setzt Prorata ihre laufend aktualisierten Hunde- und Katzenpanels ein - zur Zeit 1250 Hunde- und 1800 Katzenhaushalte regional. Unsere Panels werden ausschließlich aus normalen Tierhaushalten rekrutiert (keine Labors).

Wir haben Kontakte zu örtlichen Tierheimen und können jederzeit Spezialtests dort durchführen.

Um die Vergleichbarkeit und Validität der Ergebnisse zu gewährleisten und die Logistik und die Kosten zu optimieren, werden überwiegend standardisierte Testmethoden eingesetzt.

Der Einsatz unterschiedlicher Testmethoden, monadische Akzeptanz- und Präferenztests, und die Umsetzung durch methodisch versierte Mitarbeiter und Tierhalter im Feld ermöglicht die schnelle und präzise Ermittlung der erforderlichen Informationen.

Zum Produktspektrum gehören Nass- und Trockenfutter für Hunde und Katzen, Snacks, Katzenmilch, Katzenstreu. 
Accessoires, Verpackungs- oder Claimtests erfordern individuell angepasste Fragebögen und methodische Ansätze, hier empfehlen wir ad hoc-Tests.
Es können auch andere spezielle Tierpanel gebildet werden
(Pferde, Vögel, Fische, Nagetiere usw.).

Gern erarbeiten wir mit Ihnen ein individuelles Testprogramm, falls Ergebnisse für z.B. europäische Lieferanten dargestellt werden müssen, liefern wir diese auf Englisch.

Timing: nach Absprache.

Geheimhaltung

Eine strikte Geheimhaltung ist für uns selbstverständlich und Basis für eine vertrauensvolle und längerfristige Zusammenarbeit mit unseren Kunden.

Auf Anfrage bekommen Sie gerne Beispiele und Musterauswertungen für die von uns eingesetzten Testmethoden.